Hamilton Verso™ zur automatisierten Lagerung im mittleren bis großen Stil

Anpassungsfähige Lagerungsmöglichkeit für Proben Management, Biobanking und forensische Anwendungen



Hamilton ist einer der marktführenden Anbieter für Automatisierung im Bereich Liquid Handling, Prozess Messungen, Robotics und Lagerlösungen. Hamilton Storage Technologies ist eine Tochtergesellschaft der Firma Hamilton und stellt heute den Hamilton... weiterlesen →

BioTeSys tritt BioÖkonomie-Netzwerk zur Gewinnung von Bio-basierten Produkten bei

BioTeSys geht mit dem Wandel von einer erdöl-basierten Ökonomie hin zu einer nachhaltigen, auf biologischen Ressourcen aufbauenden Wirtschaft mit. Sie wird insbesondere ihre analytischen Kompetenzen zu Botanicals einbringen.

Esslingen, 03.03.2015, BioTeSys setzt ihre Kompetenzen auch im Bereich des biobasierten Wirt-schaftens ein. Im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) werden Projekte vorangetrieben, die dem Wandel von einer erdöl-basierten Ökonomie... weiterlesen →

WasteStar CC System – die neue Kompakte von MEIKO

Speiseresteentsorgung ist Hygiene im Spülbereich - und vernünftiger Umgang mit wertvollen Rohstoffen

Mit der "Food and Agriculture Organization" der Vereinten Nationen (FAO) wird der Lebensmittelverschwendung weltweit der Kampf angesagt. Immerhin besagen deren Zahlen, dass 30 Prozent der globalen Lebensmittelproduktion im Müll landen. Außer-Haus-Verpflegung... weiterlesen →

Nachweis des Krankenhauskeimes MRSA

cobas® MRSA/SA-Test von Roche erhält 510(k)-Freigabe der FDA

Nach der Einführung in den europäischen Markt Anfang 2014 hat die amerikanische Zulassungsbehörde FDA (US Food and Drug Administration) den cobas® MRSA/SA-Test von Roche nun auch für den streng regulierten amerikanischen Markt freigegeben. Der Test dient... weiterlesen →

German Life Science Award 2015

Irene Coin und Bernhard Renard ausgezeichnet



Der German Life Science Award 2015 geht zu gleichen Teilen an Dr. Irene Coin (39), Institut für Biochemie der Universität Leipzig, und Dr. Bernhard Renard (34), Nachwuchsgruppe Bioinformatik, Robert Koch-Institut, Berlin. Sie erhalten den mit 50.000 Euro... weiterlesen →